en

Amateurwettbewerb


Der Amateurwettbewerb richtet sich an engagierte Amateurpianisten, die keine Berufstätigkeit als Musikerinnen oder Musiker ausüben ab 35 Jahre (geboren vor dem 27.06.1980). Er findet vom 27. Juni bis 1. Juli 2015 in Meiningen statt und wird in zwei öffentlichen Runden ausgetragen.

Der oder die 1. Preisträger(in) spielt im Abschlusskonzert am 4. Juli gemeinsam mit der Meininger Hofkapelle unter Leitung des Generalmusikdirektors Philippe Bach.


Hier finden Sie den kompletten Wettbewerbskatalog als interaktive PDF-Datei zur Ansicht. Redaktionsschluss war der 17.05.2015


Anforderungen:

Vorrunde: 20 Minuten, Werk aus Barock oder Klassik + ein freies Stück

Finale: 30 Minuten, freies Stück + Wahlpflichtstück Klavierkonzert mit Korrepetitor am 2. Flügel

Die Jury bevorzugt die auswendige Interpretation der gespielten Werke. Teilnehmer des Amateurwettbewerbs können bei Bedarf das gesamte Wettbewerbsrepertoire aus Notenmaterial vortragen. 


Teilnahmegebühr:

Es wird eine Teilnahmegebühr von 350 € und eine einmalige Bearbeitungsgebühr von 30 € erhoben. Im Falle der Absage der Teilnahme von Seiten des Kandidaten bis zum 1. Juni 2015 wird die Teilnahmegebühr erstattet. Eine Rückzahlung der Bearbeitungsgebühr bei Rücktritt erfolgt nicht.


Anmeldeschluss ist der 2. März 2015. Informationen zur konkreten Anmeldung und den Teilnahmebedingungen finden Sie hier. 

weiter zu: